Kürbisgewächse

Essiggurke 'Hokus'

mittlere Essiggurke
Botanischer Name:Cornichon 'Hokus'
Standort:sonnig, humoser Boden
Besonderes:Früchte beizeiten ernten
Nachbarschaft:Blattsalat, Buschbohnen, Dill, Kohlgewächse
Verwendung:Einlegegurke
Artikelinfo:Essiggurken bestehen zu rund 95 Prozent aus Wasser und haben deshalb nur ganz wenige Kalorien. Trotzdem machen sie satt, dank der Nahrungsfasern.

Im Anbau brauchen Gurken einen sonnigen, sehr nährstoffhaltigen Boden. Sie sind dankbar wenn Kompost oder Stallmist vorher in das Gurkenbeet eingearbeitet werden.
Hilfreich ist ein Rankgitter an dem die Pflanzen hochklettern können. Die Pflanzen entwickeln sich besser und die Früchte lassen sich viel besser ernten.
Artikelnummer: GEM.274.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen