humose, sonnige Flächen | Duftpflanzen | Schatten und Säume

Duftveilchen

Das kleine Veilchen das im Verborg'nen blüht
Botanischer Name:Viola odorata
Wuchs:buschig, bodendeckend, - 15cm
Blütenfarbe:violett, 4-6
Standort:halbschattig, frisch, humos
Besonderes:Duft- und Heilpflanze, Wildgemüse
Verwendung:Als Unterbepflanzung sehr dekorativ
Artikelinfo:Veilchen symbolisieren Jugend und Hoffnung, durch ihren Duft werden Veilchen aber ebenso zum Zeichen der Liebe. Im antiken Griechenland pflegte man ganze Gärten voller Veilchen, diese galten als Blumen der Liebe.
Veilchen lieben einen humosen leicht schattigen Standort. Sie können sich auch in mageren Wiesen halten.
Artikelnummer: WIS.485.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen