humose, sonnige Flächen

Gelbe Scabiose

sehr zierliche und langblühende Staude
Botanischer Name:Scabiosa ochroleuca
Wuchs:aufrecht, krautig, 20-60cm
Blütenfarbe:hellgelb 7-11
Standort:sonnig, kalkliebend
Besonderes:sehr langblühend
Verwendung:Trockenrase, Böschungen, trockene Wiesen
Artikelinfo:Die gelbe Scabiose ist im Mittelalter aus Osteuropa bei uns eingewandert und hat sich am Rhein etabliert.
Die zarte Staude liebt halbtrockene, nährstoffarme Böden.
Artikelnummer: WIS.399.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen