humose, sonnige Flächen | Insekten- und Bienenweide | Thurgauer Wildstaude

Weisser Honig- oder Steinklee

Eine der dankbarsten Tankstellen für Bienen
Botanischer Name:Meliotus albus
Wuchs:buschig aufrecht bis 120cm
Blütenfarbe:weiss
Standort:Brachen, trockene Böschungen
Besonderes:Wichtige Nektarpflanze, Ideal für Initialsaaten
Nachbarschaft:Königskerzen, Karthäuser Nelke
Verwendung:Ruderalpflanze, Steingärten
Artikelinfo:Wie sein gelber Bruder eine dankbare und wertvolle Pflanze für trockene Brachflächen und Wegränder.
Wichtig für eine grosse Anzahl an Wildbienen, wie die grobpunktierte Kleesandbiene und Hummeln. Wegen der überaus reichen Blütenstände und des oft massenhaften Vorkommens eine bemerkenswert ergiebige Trachtpflanze.

Zudem ist er eine Raupenfutterpflanze für 4 Arten von Kleinschmetterlingen.
Artikelnummer: WIS.340.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen