humose, sonnige Flächen

Skabiosenflockenblume

die standhafte Flockenblume
Botanischer Name:Centaurea scabiosa
Wuchs:locker, horstig, 70cm
Blütenfarbe:hellviolett, 6-9
Standort:sonnig, trocken, frisch, kalkreiche Böden
Besonderes:Schnittblume, ideal für Dachbegrünungen
Nachbarschaft:Echtes Johanniskraut, Wiesenmargerite
Verwendung:Magere, trockene Säume, Ruderalflächen
Artikelinfo:Die Flockenblumen sind ausdauernde Planzen mit rübenartigen Wurzeln, die bis zu zwei Meter in den Boden reichen können.

Es sind wertvolle Bienenährpflanzen und wichtige Raupenfutter- und Nektarpflanzen für unzählige Schmetterlingsarten. Direkt abhängig sind der Flockenblumen-Scheckenfalter und das Flockenblumen-Grünwidderchen.
Sie wird oft auch von Gallwespen besucht und ist ein wichtiger Pollenlieferant für die zweihöckrige Mauerbiene und die gewöhnliche Löcherbiene. Zudem ist sie eine beliebte Futterpflanze bei den Distelfinken.
Artikelnummer: WIS.162.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen