humose, sonnige Flächen

Wiesenflockenblume

Bienennährpflanze für den Spätsommer
Botanischer Name:Centaurea jacea
Wuchs:aufrecht, locker, 50cm
Blütenfarbe:rosa- lila, 6-9
Standort:halbschattig, frisch - wechselfeucht
Besonderes:sehr anpassungsfähig, lange Blütezeit, Bienenweide
Verwendung:wertvolle Wiesenstaude, in Gruppen tolle Wirkung
Artikelinfo:Die Wiesen-Flockenblume erträgt zweimaliges Mähen, sofern der erste Schnitt nicht vor Anfang Juli erfolgt. Wegen ihres hohen Gehalts an Gerbstoffen ist sie allerdings eine schlechte Futterpflanze, deswegen ist sie nicht gerne gesehen in der modernen Landwirtschaft.
Artikelnummer: WIS.160.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen