Wildrosen

Keilblättrige Rose

Die am besten duftende Wildrose
Botanischer Name:Rosa elliptica
Wuchs:aufrechter, dichter Wuchs 1.50 - 2m hoch
Blütenfarbe:hellrosa eher spätblühend
Standort:kalkhaltige, lockere und steinige Böden
Besonderes:leuchtendrote Hagenbutten
Verwendung:Heckenpflanze oder Solitärstrauch
Artikelinfo:Die Rosa elliptica ist ein kräftiger und aufrecht stehender, dicht verzweigter Strauch. Diese Wildrose kann eine Höhe bis zu 200 cm erreichen. Diese selten gewordene Rose hat glänzend grüne und keilförmige, nach frischen Äpfeln duftende Blätter. Ihre Triebe sind stark hakig bestachelt und sie kann Ausläufer bilden.
Die Blüte ist rosa mit einem Durchmesser von 2.5 bis 5 cm. Je nach Höhenlage ist ihre Blütezeit von Juni bis Juli. Die Hagebutte ist orange-rot und eher kugelig bis oval förmig.
Sie wächst gerne in trockenen Böden und sonnigen Heckensäumen und ist kalkliebend.
Wie alle Wildrosen ist sie eine wertvolle Nahrungsquelle für Vögel und Wildbienen.
Artikelnummer: WIG.R18.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen