Wildrosen

Feld-, Acker-, Ranken-Rose

Die am spätesten blühende Wildrose
Botanischer Name:Rosa arvensis
Wuchs:kletternd oder flachwachsend
Blütenfarbe:reinweiss
Standort:lichter Schatten, frische Humus-, Lehm- oder Tonböden
Besonderes:wichtige Pollenpflanze für Bienen
Artikelinfo:Die weissblühende Feldrose hat einen feinen Duft und ist eine ideale Ergänzung für wilde Hecken. Sie wächst an Bäumen und Sträuchern bis zu 3m hoch.
Artikelnummer: WIG.R11.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen