Rohkostpflanzen | Mehrjährige Kräuter

Blutampfer

Ein feines Wildgemüse und Heilkraut
Botanischer Name:Rumex sanguineus
Wuchs:ausdauernd, aufrecht, 20 - 60cm
Blütenfarbe:rotbraune Blüten, 5-6
Standort:feucht, humos, halbschattig
Besonderes:auffallend rote Adern in den grünen Blättern
Nachbarschaft:Boretsch, Löwenzahn, Brennnessel
Verwendung:Blätter in kleinen Mengen
Artikelinfo:Die dekorativ geaderten Blätter sind ein richtiger Hingucker im frischen Frühlingssalat. Kann frisch geerntet als Spinat gekocht oder fein püriert in der Suppe genossen werden. Wie Rhabarber sollte die Ampfer wegen des hohen Oxalgehaltes, nach dem längten Tag nicht mehr geerntet werden.
Artikelnummer: KRA.200.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen